Blockbuster die auf den Kanaren gedreht wurden

Mit | 17 September, 2021 | 0 kommentare

canarias-blog
Im Laufe der Jahre wurden auf den Kanarischen Inseln unzählige Filme gedreht, darunter auch amerikanische Blockbuster. Eine kleine Auswahl an internationalen Produktionen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

1) Kampf der Titanen (2010) & Zorn der Titanen (2012)

Die beiden Fantasyfilme Kampf der Titanen (2010) und Zorn der Titanen (2012) beeindrucken nicht nur mit Hollywoodschauspielern (u.a. Sam Worthington, Liam Neeson und Ralph Fiennes) sondern auch mit beeindruckenden Bildern von Teneriffa.

Die Aussenaufnahmen wurden zum grössten Teil auf der schönen Kanareninsel gedreht. Eine kleine Kostprobe: Im Trailer des zweiten Teils der Titanen-Saga sieht man sehr schön den beeindruckenden Nationalpark Teide.

2) Fast & Furious 6 (2013)

Der sechste Teil der Fast & Furious-Reihe wurde im Jahre 2013 auf Gran Canaria und Teneriffa gedreht. Welche Szenen wohl auf den Kanaren spielen? Den Trailer zum Miträtseln gibt es hier:

3) Exodus: Götter und Könige (2014)

Imposant ist nicht nicht nur der Filmtitel sondern auch das Staraufgebot der Bibelverfilmung. Der Regisseur, Ridley Scout, zählt zu den renommiertesten Regisseuren und Hauptdarsteller Christian Bale, Joel Edgerton, Sigourney Weaver und Ben Kingsley zur A-Liga der Hollywoodstars.

Die Aussenszenen wurden in Andalusien und auf Fuerteventura gefilmt. Die Traumstrände und wüstenähnlichen Landschaften Fuerteventuras (gedreht wurden an den Strände Cofete und Tebeto, rund um El Cotillo, auf der Jandía-Halbinsel sowie in den Schluchtenn Buen Paso und Los Canarios) verwandeln sich im Kinofilm in die Sinai Halbinsel und das Rote Meer.

4) Moby Dick (1956) & “Im Herzen der See (2015)

Die Kanarischen Inseln wurden gleich für zwei Verfilmungen des Klassikers “Moby Dick” von Hermann Melville ausgewählt, welches vom Untergang des Segelschiffes Essex im Jahre 1820 handelt.

1956 verfilmte John Huston “Moby Dick” mit den Hollywoodgrössen Gregory Peck und Orson Welles. Viele Szenen wurden am Canteras Strand auf Gran Canaria gedreht.

Das zweite Mal – viele Jahrzehnte später – wurde auf Lanzarote und La Gomera der Kinofilm “Im Herzen der See” (2013) mit Ron Howard als Regisseur und Chris Hemsworth als Hauptdarsteller gedreht.

5) Palmen im Schnee (2015)

“Palmen im Schnee” ist eine Literaturverfilmung des Romans “Palmeras en la nieve” von Luz Gabás. Der Kinofilm handelt von der verbotenen Liebe zwischen einem Europäer und einer Afrikanerin, in den 1950er Jahren auf einer Insel der ehemaligen spanischen Kolonie Äquatorialguinea.

Die Aussendrehs fanden in Huesca, Kolumbien und auf Gran Canaria statt. Auf der Kanareinsel wurde ganze 10 Wochen gedreht, ein Grossteil davon rund um die Finca de Osorio bei Teror, aber auch in Las Palmas, Arucas, Gáldar und Telde.

Die Finca de Osorio, ein historisches Anwesen inmitten des Naturschutzgebietes Parque Rural de Doramas, verwandelte sich für den Kinofilm in eine exotische Kakaoplantage.

6) Allied – Vertraute Fremde (2016)

Die berühmten Dünen Fuerteventuras erwiesen sich als ideale Kulisse für einen Film, der im Nordafrika der 1940er Jahre spielt. Ein Teil der Geschichte spielt in der marokkanischen Stadt Casablanca, die zum Teil im historischen Viertel Vegueta in der Hauptstadt von Gran Canaria nachgebaut wurde. In diesem Actionfilm – mit einem Hauch Romantik – spielen Brad Pitt und Marion Cotillard die Hauptrollen. 

7) Jason Bourne (2016)

Die Straßen Teneriffas entführten uns nach Griechenland, wo der jüngste Film der Bourne-Saga mit Matt Damon und Tommy Lee Jones in den Hauptrollen gedreht wurde, der 2016 Premiere hatte. Eine der wichtigsten Kampfszenen des Films wurde vor Ort in der Gemeinde Güímar gedreht. 

8) Wild Oats (2016)

In dieser amerikanischen Komödie geht es um eine Reise auf die Kanarischen Inseln, und die Hauptrolle spielt keine Geringere als Demi Moore. Gedreht wurde vor Ort in Las Palmas de Gran Canaria, der Hauptstadt der Insel, und im historischen Viertel Vegueta

9) Rambo: Last Blood (2019)

Der fünfte und letzte Film der Rambo-Saga von Sylvester Stallone zeigt Drehorte auf Teneriffa wie Santa Úrsula, den Teide National Park, Los Gladiolos und El Rosario, Orte, die so hergerichtet wurden, dass sie wie das Grenzgebiet zwischen Arizona und Mexiko aussehen. 

10) Taxi a Gibraltar (2019)

Dieser Film – mit Dani Rovira in der Hauptrolle und Joaquín Furriel sowie Ingrid García Jonsson – wurde in Las Palmas de Gran Canaria gedreht, wobei dieser Ort so hergerichtet wurde, dass er wie der Fels von Gibraltar aussieht.

11) Eternals (2021)

Die Superhelden der Marvel Studios und von SurFilm Canarias haben ihre Umhänge übergestreift und sich auf die Insel Fuerteventura begeben, um den Film „Eternals“ zu drehen, in dem Hollywood-Größen wie Salma Hayek und Angelina Jolie mitspielen. Der Film soll im November in die Kinos kommen. 

 

 

 

Kategorien: Kanaren, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa

Schreibe einen kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit gekennzeichnet*

*

Erfahren Sie die neuesten Nachrichten von Romantic Hotels in der KaribikRecent Posts

Entdecken Sie die neuen Angebote unserer romantischen Hotels in der Karibik und lassen Sie sich überraschen von einer traumhaften Umgebung, um gemeinsam mit Ihrem Partner einen unvergesslichen Urlaub zu verbringen.