Grand Bávaro Princess

Datenschutzbestimmungen

Aktivieren Sie den Promo-Code und sichern Sie sich einen Preisnachlass für Ihre Buchung

Rabatt MyPrincess

Deaktivieren Rabatt
MyPrincess unter Meine Buchung
Sind Sie Einwohner der Kanarischen Inseln?
Aktivieren Sie den Promo-Code bei Ihrer Buchung

Einwohner der Kanarischen Inseln?

Warum in den Princess Hotels & Resorts buchen?

  • Exklusive Angebote

  • Bis zu 20% Rabatt mit MyPrincess

  • Online-Bestpreis

  • Flexible Stornierungsbedingungen

Datenschutzbestimmungen

Für die Verwendung dieser Webseite und ihrer Formulare muss der Bearbeitung der Benutzerdaten gemäß dieser Datenschutzerklärung zugestimmt werden, was die Sammlung von Zugangsdaten und die Verwendung von eigenen Cookies und den Cookies Dritter mit einschließt und kommerzielle Zwecke.

Die Datenschutzerklärung ist Teil der allgemeinen Bedingungen, nach denen sich diese Webseite richtet.

Wer ist für die Bearbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Wer ist für die Bearbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

PRINCESS HOTELS AIE

Spanische Steuernummer (CIF): V43635176

Adresse: C/ Antoni Gaudí, 62 Reus

E-Mail-Adresse: of.central@princess-hotels.com

Sie können sich auf jede Weise an uns wenden.

Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung jederzeit zu modifizieren und anzupassen.

Wie bearbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Im Folgenden wollen wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre Daten bearbeiten, in Abhängigkeit davon ob Sie:

eine Buchung durchführen und/oder in einer Unterkunft übernachten, die Internetseite und ihre Formulare nutzen oder uns schriftlich kontaktieren, zustimmen, Newsletter und Angebote zu erhalten, Mitglied bei unserem Treueprogramm werden, unsere Qualitätsumfragen ausfüllen, mit unseren Profilen in sozialen Netzen interagieren, sie können in unserem Blog interagieren, sich bei uns für eine Stelle bewerben

A) Buchungen und übernachtung

Zu welchen Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten bearbeiten? Die Daten werden verwendet, um die Reservierung und den Aufenthalt im Hotel zu bearbeiten und um die Zahlung der Kosten für diesen Aufenthalt zu garantieren. Die Daten werden in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung an die Strafverfolgungsbehörden übermittelt und an die Reiseagenturen und Reiseveranstalter, die mit der Buchung im Zusammenhang stehen, und an den Rechnungsempfänger.

Wie lange werden sie aufbewahrt? Die Daten werden für mindestens 6 Jahre aufbewahrt, so wie es die Regelungen in den Bereichen der Steuer, des Handels, Konsums und der Registerbücher für Reisende vorsehen.

Welche Berechtigung gibt es für die Bearbeitung der Daten? Erfüllung des Vertrags; Einwilligung.

B) Nutzung der webseite, surfen, formulare, kontakt, etc.

Welche Daten sammeln wir über unsere Webseite? Wir können Ihre IP-Adresse bearbeiten, welches Betriebssystem oder welchen Browser Sie verwenden und sogar die Dauer Ihres Besuchs auf der Internetseite, all dies anonym. Wenn Sie uns über das Kontaktformular Daten zur Verfügung stellen, stellen Sie Daten zu Ihrer Identifizierung zur Verfügung, damit wir Sie, wenn nötig, kontaktieren können.

Zu welchen Zwecken werden wir Ihre Daten bearbeiten?

Lieferung zur Webseite,

Beantwortung von Anfragen, Anträgen oder Wünschen,

Bearbeitung des gewünschten Dienstes, Beantwortung Ihres Antrags oder Bearbeitung Ihres Wunsches,

Informationen auf elektronischem Weg, bei denen es um Ihren Antrag geht,

Kommerzielle Informationen oder Informationen zu Veranstaltungen auf elektronischem Weg, wenn eine ausdrückliche Genehmigung besteht,

Durchführung von Analysen und Verbesserungen bei der Webseite, bei unseren Produkten und Diensten. Verbesserung unserer Verkaufsstrategie.

Welche Berechtigung gibt es für die Bearbeitung der Daten? Die Zustimmung und Einwilligung der betroffenen Person. Bei allen unseren Formularen sind die Pflichtfelder mit einem * gekennzeichnet. Wenn Sie diese Felder nicht ausfüllen oder unserer Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, kann das Formular nicht gesendet werden.

C) Erhalt von newslettern und angeboten

Welche Daten sammeln wir mit unseren Newslettern? Auf der Webseite besteht die Möglichkeit, sich für den Erhalt von Angeboten der PRINCESS HOTELS anzumelden, wenn Sie eine E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen, an die diese gesendet werden können. In unserer Datenbank wird ausschließlich Ihre E-Mail-Adresse gespeichert und wir werden Ihnen regelmäßig E-Mails senden, bis Sie die Abmeldung beantragen oder wir aufhören, E-Mails zu versenden. Sie haben in jeder Mitteilung die Möglichkeit, sich abzumelden.

Zu welchen Zwecken werden wir Ihre Daten bearbeiten?

Bearbeitung des beantragten Dienstes

Information auf elektronischem Wege

Kommerzielle Informationen und Informationen zu Veranstaltungen auf elektronischem Wege

Durchführung von Analysen und Verbesserungen beim Mailing, zur Verbesserung unserer Verkaufsstrategie, einschließlich der Verfolgung, ob Sie die Mitteilungen erhalten und gelesen haben

Versand von personalisierten Angeboten zum Beispiel in Abhängigkeit von Ihrem Standort

Welche Berechtigung gibt es für die Bearbeitung der Daten? Um Ihnen Angebote auf elektronischem Wege zusenden zu können, benötigen wir Ihre Einwilligung. Wenn Sie Kunde bei uns sind, können Sie Ihren Wunsch im Zusammenhang mit dem Erhalt kommerzieller Informationen äußern. Sie können sich jederzeit abmelden.

D) Treueprogramme

Welche Daten sammeln wir? Wir sammeln die Daten, die für das Funktionieren des entsprechenden Treueprogramms unbedingt notwendig sind.

Zu welchen Zwecken werden wir Ihre Daten bearbeiten? Der Zweck ist die Durchführung des Treueprogramms und der Versand von kommerziellen Informationen an Sie.

Welche Berechtigung gibt es für die Bearbeitung der Daten? Durchführung des Treueprogramms und Einwilligung.

E) Qualitätsumfragen

Welche Daten sammeln wir? Daten zur Qualität, die wir statistisch bearbeiten und Kontaktinformationen, falls Sie darum bitten, dass wir Sie im Zusammenhang mit Ihrer Erfahrung in der Unterkunft kontaktieren.

Zu welchen Zwecken werden wir Ihre Daten bearbeiten?

Beurteilung der Qualität des geleisteten Dienstes

Verbesserung der angebotenen Dienste

Beantwortung von Empfehlungen

Die Möglichkeit anbieten, Ihnen in der Zukunft Angebote zuzusenden.

Welche Berechtigung gibt es für die Bearbeitung der Daten? Ausführung eines Vertrags oder Erbringung eines Dienstes.

F) Interaktion mit sozialen netzen

Welche Daten sammeln wir? Ausschließlich diejenigen, die Sie sich entscheiden, mit uns in den entsprechenden sozialen Netzen zu teilen.

Zu welchen Zwecken werden wir Ihre Daten bearbeiten?

Beantwortung Ihrer Anfragen, Anträge und Wünsche

Bearbeitung des beantragten Dienstes, Beantwortung Ihres Antrags oder Bearbeitung Ihres Wunsches

Aufbau einer Beziehung zu Ihnen und Aufbau einer Fangemeinschaft

Welche Berechtigung gibt es für die Bearbeitung der Daten? Die Einwilligung zu einer Vertragsbeziehung im Rahmen des entsprechenden sozialen Netzes in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien desselben.

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt? Wir können Ihre Daten nur begrenzt abfragen oder abmelden, da es sich um ein spezifisches Profil handelt. Wir werden Sie so lange bearbeiten, wie Sie es zulassen, indem Sie uns folgen, unser Freund sind oder auf “gefällt mir“, „folgen“ oder ähnliche Buttons klicken. Jegliche Berichtigungen bei Ihren Daten oder Informations- oder Öffentlichkeitsbeschränkungen sind von Ihnen selbst über die Einstellungen bei Ihrem Profil oder Ihrem Benutzer in dem sozialen Netz durchzuführen.

G) Blog

Welche Daten sammeln wir? Die veröffentlichten Informationen sowie die Meinungen, die Sie mit uns über unseren Blog teilen möchten. Wir informieren Sie auch, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Persönliche Cookies werden verwendet, um Ihren Namen und Ihren Kommentar zu speichern und somit die Interaktion mit uns zu erleichtern.

Zu diesem Zweck behandeln wir Ihre persönlichen Daten?

Verwaltung und Veröffentlichung von Inhalten und Kommentaren

Beantworten Sie Ihre Anfrage oder bearbeiten Sie Ihre Anfrage

Verbinde dich mit dir und erschaffe eine Gemeinschaft von Anhängern

Verbessere unsere Interaktion mit dir.

Welche Berechtigung haben Sie für die Behandlung Ihrer Daten? Seine Zustimmung

Wie lange werden wir personenbezogene Daten speichern? Wir werden sie behandeln, solange Sie es uns erlauben.

H) Stellenbewerbung

Welche Daten sammeln wir? Lebenslauf und sonstige Daten, die wir sammeln, wenn Sie an unserem Auswahlverfahren teilnehmen.

Zu welchen Zwecken werden wir Ihre Daten bearbeiten? Organisation von Auswahlverfahren zur Einstellung von Mitarbeitern bei PRINCESS HOTELS AIE, VIAJES NEGRESCO und Hotels, die unter PRINCESS HOTELS AIE zusammengefasst werden; Einladung zu Bewerbungsgesprächen und Beurteilung Ihrer Kandidatur; Überprüfung Ihrer Referenzen.

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt? Mindestens für ein Jahr, es sein denn, Ihr Profil passt zu keiner Kanditatur.

Welche Berechtigung gibt es für die Bearbeitung der Daten? Die rechtliche Grundlage Ihrer unmissverständlichen Einwilligung, indem Sie uns Ihren Lebenslauf zusenden.

Sammeln wir auch personenbezogene Daten Dritter?

Nein, normalerweise bearbeiten wir nur die Daten, die uns deren Inhaber zur Verfügung stellen. Wenn Sie uns die Daten Dritter zur Verfügung stellen, müssen Sie diese Personen im Vorhinein darüber informieren und um deren Einwilligung bitten, andernfalls, werden wir von jeder Haftung freigehalten, zu der es aufgrund der Nichterfüllung dieser Anforderung kommt.

Und Daten von Minderjährigen?

Wir bearbeiten keine Daten von Personen, die unter 16 Jahre alt sind. Sehen Sie deswegen bitte davon ab, diese zur Verfügung zu stellen, wenn Sie dieses Alter noch nicht erreicht haben, oder uns die Daten Dritter bereitzustellen, die dieses Alter noch nicht haben. Wir lehnen jede Verantwortung bei einer Nichterfüllung dieser Vorschrift ab.

Welche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen wir?

Sie können beruhigt sein: Wir haben ein optimales Sicherheitsniveau zum Schutz der personenbezogenen Daten, die wir bearbeiten, eingerichtet und alle Mittel und technischen Maßnahmen, die uns gemäß dem Stand der Technik zur Verfügung stehen, ergriffen, um den Verlust, eine missbräuchliche Verwendung, die Beschädigung und den unerlaubten Zugriff oder Diebstahl der personenbezogenen Daten zu vermeiden.

An welche Empfänger werden die Daten übermittelt?

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Pflicht dazu oder das ist notwendig, um den Dienst, den Sie beantragt haben, zu erbringen. Genauer gesagt werden die Daten an die spanische Finanzbehörde und an Banken oder Geldinstitute weitergegeben, um die geleisteten Dienste oder erworbenen Produkte abzurechnen, und an die notwendigen Bearbeitungsbeauftragten zur Erfüllung der Vereinbarung.

Sollten Sie sich beim Kauf oder der Bezahlung für irgendeine Anwendung, Internetseite, Plattform, Bankkarte oder irgendeinen anderen Onlinedienst entscheiden, werden Ihre Daten an diese Plattform weitergegeben oder in deren Umfeld bearbeitet, immer mit größter Sicherheit.

Wenn wir sie beauftragen, erhalten die Unternehmen zur Entwicklung und Instandhaltung unsere Webseite oder des Hostings Zugriff auf unserer Webseite. Diese haben einen Vertrag für die Dienstleistungserbringung unterzeichnet, der sie verpflichtet, dasselbe Datenschutzniveau einzuhalten wie wir.

Alle internationalen Datentransfers bei der Anwendung amerikanischer Applikationen unterliegen dem Privacy Shield Abkommen, welches garantiert, dass die amerikanischen Softwareunternehmen die europäischen Datenschutzbestimmungen zum Schutz der Privatsphäre einhalten.

Bei der Buchung oder Erbringung von Dienstleistungen in Unterkünften, die sich außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes befinden, ist eine internationale Übertragung der Daten in das Land der Unterkunft nötig, auch in Länder, in denen es keine Gesetzgebung im Bereich des Datenschutzes gibt, die mit der europäischen vergleichbar ist.

Welche Rechte haben Sie?

Die Datenschutzverordnung gibt Ihnen die folgenden Rechte:

Zu erfahren, ob wir Ihre Daten bearbeiten oder nicht.

Ihr personenbezogenen Daten einzusehen.

Die Berichtigung Ihrer Daten zu beantragen, wenn diese fehlerhaft sind.

Die Löschung Ihrer Daten zu beantragen, wenn sie für die Zwecke, zu denen Sie aufgenommen wurden, nicht mehr notwendig sind, oder wenn Sie die erteilte Einwilligung widerrufen.

Zu beantragen, dass die Bearbeitung Ihrer Daten beschränkt wird, in einigen Situationen, in diesem Fall bewahren wir sie nur in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung auf.

Ihre Daten zu übertragen, die Ihnen in einem strukturierten Format zur gewöhnlichen Verwendung oder mechanischen Lesung zur Verfügung gestellt werden. Wenn Sie es vorziehen, können wir sie an den neuen Verantwortlichen übermitteln, den Sie uns angeben. Dies ist nur in bestimmten Situationen möglich.

Eine Reklamation bei der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos) oder einer zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Sie nicht ordnungsgemäß betreut haben.

Die Einwilligung für irgendeine Bearbeitung zu widerrufen, der Sie zu irgendeinem Zeitpunkt in irgendeinem Kontext zugestimmt haben.

Wenn Sie irgendeine Angabe verändern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns dies mitteilen, damit wir auf dem neusten Stand bleiben.

Wie lange dauert es, bis wir reagieren, wenn Sie Ihre Rechte wahrnehmen wollen?

Es kommt darauf an, um welche Rechte es geht, aber die maximale Dauer beträgt einen Monat ab Ihrem Antrag, und zwei Monate, wenn es sich um ein sehr komplexes Thema handelt, dann teilen wir Ihnen jedoch mit, dass wir mehr Zeit benötigen.

Arbeiten wir mit Cookies?

Wenn Sie auf unserer Internetseite surfen, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Sie finden unsere Cookie-Richtlinien über den entsprechenden Link auf der Startseite unserer Homepage. Wir verwenden eigene Cookies und die von Dritten, zu Zwecken wie der Erstellung eines Profils zu Ihrem Surfverhalten für verhaltensbasierte Werbung. Wir verwenden auch Cookies, die durch mehrere Reiseveranstalter bereitgestellt werden.

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Die personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie Sie mit uns in Beziehung stehen.

Sobald Sie die Beziehung zu uns beenden, werden die Daten solange aufbewahrt, wie es in der Gesetzgebung je nach Verwendungszweck vorgesehen ist, einschließlich der Fristen, in denen ein Richter oder Gericht diese einfordern könnte, wobei die Verjährungsfristen für gerichtliche Schritte beachtet werden.

Die verarbeiteten Daten werden aufbewahrt, solange die zuvor genannten gesetzlichen Fristen nicht abgelaufen sind, wenn eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht oder, wenn diese gesetzliche Pflicht nicht besteht, bis die betroffene Person die Löschung beantragt oder ihre erteilte Einwilligung widerruft.

Um mögliche Reklamationen bearbeiten zu können, bewahren wir alle Informationen oder Mitteilungen im Zusammenhang mit Ihren Käufen oder unseren Dienstleistungen auf, solange die Garantie für die Produkte oder Dienste nicht abgelaufen ist.