Ihr Traumhotel in Maspalomas und Playa del Inglés

Mit | 25 October, 2021 | 0 kommentare

Dünen von Maspalomas

Wir stellen Ihnen einen der touristischen Hotspots der Insel Gran Canaria vor: Maspalomas und Playa del Inglés. Jedes Jahr strömen tausende Besucher in die Gemeinde San Bartolomé de Tirajana. Sie alle zieht es in den Süden der Hauptstadtinsel, denn das Klima, die traumhaften Strände und das kristallklare Wasser sind einfach unwiderstehlich.

Die Dünen von Maspalomas sind ein einzigartiger Ort, der von der kanarischen Regierung als besonderes Naturschutzgebiet ausgewiesen wurde. Auf einer Fläche von 400 Hektar sind die unterschiedlichsten Ökosysteme zu finden: ein Palmenhain, La Charca – eine Lagune, in der sich Zugvögel auf ihrem Weg nach Afrika ausruhen – und natürlich die Dünen, die von den Winden des Meeres geprägt sind. In Maspalomas befindet sich auch ein berühmter Leuchtturm, der mitten in einer der meistbesuchten Küsten Europas liegt. Wenn Sie die Strandpromenade ab dem Leuchtturm von Maspalomas in Richtung der Dünen entlanglaufen, erreichen Sie irgendwann Punta de Maspalomas, der diese Gegend mit Playa del Inglés verbindet. Unterwegs finden Sie den Strand von Maspalomas, einen der spektakulärsten Orte, um den Sonnenuntergang zu beobachten und schöne Fotos zu machen. Je weiter man sich vom Leuchtturm entfernt, desto mehr ändert sich das Landschaftsbild an diesem ausgedehnten Strandabschnitt. Sie können sich nicht verirren – merken Sie sich einfach die „Chiringuito“ Strandbars zur besseren Orientierung. An der Strandbar Nr. 7, bekannt als El Siete, weht die LGTBI-Flagge, die das Gay-Viertel kennzeichnet. Dieses Chiringuito ist der Treffpunkt der Gay-Szene auf der Insel, und die Atmosphäre ist das ganze Jahr über sehr ausgelassen.

 

Strand von Maspalomas

Playa del Inglés ist einer der berühmtesten touristischen Strände der Insel Gran Canaria. Fast drei Kilometer goldener Sand und ruhiges Wasser, die auf der einen Seite an das Naturschutzgebiet der Dünen von Maspalomas und auf der anderen Seite an den Strand von San Agustín grenzen. Auf der etwas raueren Küstenseite tummeln sich vor allem Surfer, Windsurfer, Kitesurfer und Bodyboarder. Außerdem gibt es in der Umgebung zahlreiche touristische Angebote, die für jeden Geschmack etwas bieten: fantastische Unterkünfte, Geschäfte, Wassersportangebote, Restaurants und Strandbars, in denen Sie die unterschiedlichsten traditionellen kanarischen und internationalen Gerichte kosten können. Außerdem gibt es zahlreiche Ausgehmöglichkeiten, wo man die Nacht durchfeiern kann: Nachtclubs, Pubs, Restaurants usw. Das Nachtleben in Playa del Inglés ist ein weiterer starker Anziehungspunkt, um den Süden der Insel zu besuchen.

 

Luftaufnahme von Playa del Inglés

Der Süden von Gran Canaria ist auch ein Mekka für FKK-Fans. Sonnenbaden und Schwimmen im kristallblauen Wasser des Atlantiks ganz ohne Badebekleidung ist in Maspalomas und Playa del Inglés ein sehr beliebter Zeitvertreib. Dieser Bereich ist deutlich ausgeschildert und liegt zwischen den Strandbars 3 und 6. Hier sind Sie richtig, wenn Sie den Strand und FKK lieben.

Nachdem Sie nun etwas mehr über das Freizeitangebot gelesen und die Fotos gesehen haben, werden Sie jetzt bestimmt die Stunden zählen, bis Sie Ihre Koffer packen und losziehen können! Besuchen Sie unsere Princess-Hotels im Süden der Insel und Sie werden garantiert einen unvergesslichen Urlaub erleben.

 

Gran Canaria Princess

Das Gran Canaria Princess ist ein Hotel nur für Erwachsene (ab 16 Jahren) im Herzen von Playa del Inglés und bietet alles, was Sie für Ihren Urlaub brauchen: eine ideale Mischung aus Entspannung, gehobener Küche und einem sehr abwechslungsreichen Sport- und Freizeitprogramm. Nur wenige Meter vom Hotel entfernt befindet sich das Shoppingcenter Yumbo, das bei der LGBTI-Community sehr beliebt ist und das Zentrum der Gay Pride-Veranstaltungen in Maspalomas darstellt. Es ist ein Einkaufs- und Freizeitzentrum, das seine Besucher und Besucherinnen jeden Abend mit Farben und Spaß begeistert – ideal für einen ausgelassenen Partyabend mit Freunden. Playa del Inglés ist der perfekte Strand für Kinder und liegt etwa 2,5 Kilometer von den Dünen von Maspalomas entfernt. Wenn Sie das touristische Treiben hinter sich lassen wollen, dann besuchen Sie das Dorf Fataga, das nur eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt ist. Besichtigen Sie die gut erhaltene traditionelle kanarische ländliche Architektur und die engen, gepflasterten Straßen. Ebenfalls empfehlenswert ist ein Ausflug zur berühmten Barranco de Guayadeque – eine der größten Schluchten der Kanarischen Inseln. Sie ist für ihre vorspanischen archäologischen Ruinen und Höhlen bekannt und liegt 37 Kilometer von unserem Resort entfernt.

 

Talibaba Princess

Unsere Viersternehotels Tabaiba Princess und Maspalomas Princess liegen ganz in der Nähe der Dünen von Maspalomas und des 18-Loch-Golfplatzes Maspalomas GolfDie Hotels haben einen gemeinsamen Poolbereich, der an eine Inselkette in der Karibik erinnert. Außerdem gibt es einen künstlichen Strand und einen großen tropischen Garten sowie einen Bereich nur für Erwachsene (ab 18 Jahren). Paseo de Costa Meloneras ist nur 1,5 km von unseren Hotels entfernt. Dies ist eine der belebtesten Gegenden Gran Canarias, die sich vom Leuchtturm Maspalomas bis zum Strand Meloneras erstreckt. Hier finden Sie Eisdielen, Bars, Restaurants, Terrassen, Geschäfte und Freizeiteinrichtungen. Und wenn Sie Lust haben, die Umgebung außerhalb des Resorts zu erkunden, gibt es eine Reihe von Freizeitangeboten: vom Maspalomas Aqualand und dem Holiday World Maspalomas Themenpark bis zum Palmitos Park Zoo – perfekte Orte für Kinder.

Brauchen Sie wirklich noch weitere Gründe, um Gran Canaria zu besuchen? Maspalomas und Playa del Inglés erwarten Sie und bieten Ihnen alles, was Sie zum Vergnügen brauchen.

Kategorien: Kanaren, Tipps, Gran Canaria

Schreibe einen kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit gekennzeichnet*

*