Wie man einen Roadtrip mit Freunden durch Mexiko plant

Mit | 25 August, 2021 | 0 kommentare

Road Trip in Mexiko mit Freunden

Mexiko ist ein Land von enormer Vielfalt, das von der Sonoran-Wüste bis zu den paradiesischen Stränden von Quintana Roo so viele Naturschätze zu bieten hat. Großartige Städte und magische Dörfer, die Sie auf der Straße entdecken können, und genau das ist der Roadtrip, den jeder in seinem Leben einmal machen sollte.

Auf Reisen selbst entscheiden können, die Freiheit haben, dorthin zu fahren, wohin Sie wollen, beeindruckende Orte und einzigartige Menschen kennenlernen zu können, ist eine unvergleichliche Erfahrung. Wir von Princess Hotels wissen, dass die Reise genauso wichtig ist wie das Ziel. Deswegen geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie Ihren Roadtrip durch Mexiko mit Ihren Freunden planen können: 

 

Wählen Sie ihre Reisegefährten aus
Road Trip in Mexiko mit Freunden

Eine der wichtigsten Entscheidungen ist die Wahl der Personen, mit denen Sie Ihre Reise durch Mexiko machen wollen. Um dies herauszufinden, sollten Sie sich überlegen, welche Rolle jede Person auf der Reise spielen wird. An erster Stelle steht der Fahrer. Der erfahrenste Fahrer ist immer die erste Wahl. Denken Sie daran, dass Sie lange Strecken zurücklegen werden, und je besser der Fahrer mit dem Fahrzeug umgehen kann, desto mehr Vertrauen wird der Rest der Mannschaft haben. Dann gibt es noch den Beifahrer, der die Aufgabe hat, den Weg zu weisen (mit Hilfe einer Karten-App), der während der Fahrt die Musik aussucht und vor allem: der die Aufgabe hat, den Fahrer zu unterhalten, damit er nicht einschläft. Und dann gibt es noch die Passagiere auf den Rücksitzen, die im Grunde dafür verantwortlich sind, alles, was sie brauchen, nach vorne zu reichen – Essen, Wasser, Süßigkeiten oder was auch immer. Da sie sich  nicht auf die Straße konzentrieren müssen, können sie sich um nichts anderes kümmern als um die Gruppe selbst, und ohne sie wäre es schwierig, eine lustige Autofahrt zu haben. Nachdem Sie dies gelesen haben, wissen Sie sicher schon, mit wem Sie diese Reise machen können, aber das Wichtigste ist, dass Sie die Plätze tauschen können, wann immer Sie wollen, denn das macht die Reise für alle viel leichter. 

 

Reisen Sie mit leichtem Gepäck
Road Trip in Mexiko mit Freunden

Wenn wir auf eine lange Reise gehen, denken wir oft, dass wir viele Dinge brauchen, obwohl das oft nicht der Fall ist. Mit dem Nötigsten zu reisen sollte unsere neue Lebensphilosophie werden.

Sind Sie sich sicher, dass Sie so viele Sonnenbrillen mitnehmen müssen? Es gibt einige Kleidungsstücke oder Accessoires, die während des gesamten Urlaubs getragen werden können, ohne dass man sie ständig wechseln muss, z. B. Hüte, Sonnenbrillen, Hausschuhe usw. Wenn Sie sich für die Dinge entscheiden, die Ihnen am besten gefallen, sparen Sie eine Menge Platz.

Wichtig ist, nicht zu viel Toilettenartikel einzupacken. Das hört sich komisch an, aber Sie werden viele dieser Dinge nicht brauchen, wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind. In unseren Hotels stellen wir Ihnen alles zur Verfügung, was Sie brauchen, Seife, Shampoo, Klopapier. Auf diese Weise haben Sie alles, was Sie brauchen, und in kleinen Mengen. Denken Sie daran, dass Sie nicht in einem Flugzeug sitzen und sich keine Gedanken darüber machen müssen, wo Ihr Gepäck untergebracht ist, sondern dass Sie alles selbst in der Hand haben.

 

Überprüfen Sie Ihr Auto
Road Trip in Mexiko mit Freunden

Ein wichtiger Punkt ist die Überprüfung des Fahrzeugs, mit dem Sie reisen werden. Eine gründliche Überprüfung des Motors und des Fahrzeugs im Allgemeinen gibt Ihnen ein sicheres Gefühl, wenn Sie auf der Straße unterwegs sind. Denken Sie daran, dass Sie nicht durch die Stadt fahren. Die Abstände zwischen den Haltepunkten sind länger, die Geschwindigkeit ist höher und der Motor wird stärker beansprucht, so dass nur ein gut gewartetes Fahrzeug für eine sorgenfreie Fahrt sorgt. Auch wenn Sie ein Autoexperte sind, ist es immer gut, eine zweite Meinung von einem Fachmann einzuholen, um zu sehen, ob Sie etwas übersehen haben. Vergessen Sie nicht ein Reserverad, einen hydraulischen Wagenheber und das nötige Werkzeug, um einfache Probleme wie einen Reifenwechsel zu lösen.

 

Planen Sie Ihre Route
Road Trip in Mexiko mit Freunden

Ein Roadtrip erfordert viel mehr als nur das Wissen, wie man an sein Ziel kommt. Zunächst müssen Sie die Hauptroute kennen, d.h. die Autobahnen, die in der Regel gebührenpflichtig sind, so dass Sie bei Ihren Ausgaben die so genannten “casetas” (Mautstellen) berücksichtigen müssen. Diese Autobahnen sind nicht nur die sicherste Art, von einem Staat in einen anderen zu reisen, sondern auch die schnellste. Für ein bisschen mehr Abenteuer sollten Sie jedoch auch alternative Strecken in Betracht ziehen, auf denen Sie die Dörfer des Landes entdecken können. Erst so wird Ihr Roadtrip zu einer magischen Angelegenheit. Diese Dörfer sind nicht nur sehenswert. Darüber hinaus können Sie sich hier mit Snacks für die Reise sowie mit anderen Dingen des täglichen Bedarfs eindecken – denken Sie daran, nicht zu viel Wasser zu trinken!

 

Erstellen Sie einen Reiseplan mit Sehenswürdigkeiten
Road Trip in Mexiko mit Freunden

Wir haben bereits erwähnt, wie wichtig es ist, die Route zu planen. Was Ihnen die Richtung vorgeben sollte, sind zweifellos die Sehenswürdigkeiten. Symbolträchtige Orte, archäologische Stätten, Denkmäler und sogar touristische Aktivitäten sind einige der Dinge, die Sie während Ihrer Reise in Betracht ziehen sollten. Es ist nicht dasselbe, von Playa del Carmen nach Chetumal zu fahren, ohne in Tulum anzuhalten, einer der wichtigsten archäologischen Stätten der Halbinsel Yucatán. Wie gesagt: Nicht nur das Ziel ist wichtig, sondern auch der Weg dorthin. Es hängt also von Ihnen ab, wie lustig, aufregend und sogar lehrreich die Reise sein wird. 

 

Vergessen Sie nicht, Fotos zu machen!
Road Trip in Mexiko mit Freunden

Da Sie fantastische Orte besichtigen und unvergessliche Momente mit Ihren Freunden verleben werden, wollen wir Sie nochmal daran erinnern, Fotos zu machen, was ja mittlerweile weltweit zur kulturellen Gewohnheit geworden ist. Die meisten Menschen haben ein Fotohandy, so dass Sie keine Probleme haben werden, diese einzigartigen Momente festzuhalten. Hier finden Sie unsere Top 5 der besten Orte an der Riviera Maya, um Fotos für Instagram zu machen! 

Allerdings gibt es zwei Dinge zu beachten, und dazu gehört vor allem der Akku. Denken Sie daran, Ihr Handy immer aufzuladen, und vergessen Sie nicht Ihre Ladegeräte und tragbaren Akkus – man weiß nie, wann man sie brauchen kann. Und zweitens sollten Sie Ihre Mobiltelefone für unterschiedliche Zwecke verwenden, d.h. ein Gerät wird für die Navigation zuständig sein, so dass Sie die Karten-App immer geöffnet haben, und ein anderes Gerät ist für die Musik zuständig. Ein eigenes Handy für Fotos, da es heutzutage viel einfacher ist, Bilder zu teilen, und schließlich ein Notfallhandy, dessen Akku für unvorhergesehene Ereignisse reserviert ist. Sie werden sehen, dass der Akku Ihres Handys auf diese Weise viel länger hält und Sie so nicht den Moment verpassen, in dem Sie ein Foto machen wollen.

Wir wissen, dass die Reiseplanung schwierig sein kann und dass gerade die Planung eines Roadtrips durch Mexiko im Chaos enden kann. Deswegen hoffen wir, mit unseren Tipps dazu beigetragen zu haben, Ihre Reise angenehmer zu gestalten. Wenn Sie schon einmal einen Roadtrip gemacht haben, wissen Sie, was für eine tolle Erfahrung das ist, und wenn nicht, ist es ein guter Zeitpunkt, endlich eine solche Reise in Angriff zu nehmen. 

Und Sie, haben Sie noch andere nützliche Tipps für die Planung eines Roadtrips? Hinterlassen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren und lassen Sie uns gemeinsam Reisenden auf der ganzen Welt helfen, sich besser vorbereiten zu können!

Kategorien: Karibik, Mexico, Turismo, Uncategorized

Schreibe einen kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit gekennzeichnet*

*