Princess Hotels Covid

COVID-19 Information

Aktivieren Sie den Promo-Code und sichern Sie sich einen Preisnachlass für Ihre Buchung

Rabatt MyPrincess

Deaktivieren Rabatt
MyPrincess unter Meine Buchung
Sind Sie Einwohner der Kanarischen Inseln?
Aktivieren Sie den Promo-Code bei Ihrer Buchung

Einwohner der Kanarischen Inseln?

COVID-19: IMPORTANT INFORMATION FOR OUR CLIENTS AND PARTNERS

Princess Hotels & Resorts (Kanarische Inseln) – Information über COVID-19

Bei Princess Hotels & Resorts haben die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlergehen unserer Gäste und Mitarbeiter oberste Priorität. Deshalb halten wir uns streng an die Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der lokalen Behörden hinsichtlich der Entwicklung des Coronavirus (COVID-19) weltweit.

Angesichts der außergewöhnlichen Umstände, möchten wir uns für alle Unannehmlichkeiten entschuldigen, die diese Gesundheitskrise Ihnen oder Ihren Liebsten bereiten könnte.

Wiedereröffnung der Hotels

Wir von Princess Hotels & Resorts freuen uns schon lange auf den Moment, in dem wir die Wiederaufnahme unserer Tätigkeit und damit die Wiedereröffnung unserer Hotels auf den Kanarischen Inseln ankündigen können. Um dies zu ermöglichen, haben wir strenge Vorschriften unter dem Motto “Because we Care” ausgearbeitet, mit denen wir die Qualität und die Umsetzung aller von den Behörden vorgeschriebenen Gesundheitsmaßnahmen garantieren können.

Nachstehend finden Sie die geschätzten Öffnungsdaten unserer Hotels auf den Kanarischen Inseln, die wir in unserem Wiedereröffnungsplan festgelegt haben, sofern es die Gesundheitskrise zulässt.

GRAN CANARIA

  • Maspalomas Princess: 26. März 2021
  • Tabaiba Princess: 26. März 2021
  • Gran Canaria Princess: 26. März 2021
  • Taurito Princess: 26. März 2021
  • TUI BLUE Suite Princess: 26. März 2021
  • Mogán Princess: 26. März 2021

TENERIFFA

  • Guayarmina Princess: 26. März 2021
  • Bahía Princess: 26. März 2021

FUERTEVENTURA

  • Jandía Princess Club: 26. März 2021
  • Fuerteventura Princess: 26. März 2021
  • Esencia de Fuerteventura by Princess: 26. März 2021

LA PALMA

  • La Palma & Teneguía Princess: 26. März 2021
  • Esencia de La Palma by Princess: 26. März 2021

Sie können die Verfügbarkeit der Hotels ab sofort auf unserer Website prüfen www.princess-hotels.com.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aufgrund von Abstandsregelungen und strengen Sicherheitsprotokollen einige Dienste oder Einrichtungen vorübergehend nicht verfügbar sein können und deshalb von der Hotelbeschreibung auf unserer Webseite abweichen können..

Stornierungsbedingungen

Für direkte Reservierungen, die im Zeitraum vom 25. März bis zum 31. Oktober 2021 für Aufenthalte ab dem 1. April vorgenommen werden, bietet Princess Hotels & Resorts auf den Kanarischen Inseln seinen Kunden folgende Stornierungsbedingungen an:

Reservierungen mit Tarif “Zahlung im Hotel”: Die Reservierung kann bis zu 24 Stunden vor Anreisedatum ohne Stornokosten oder Strafgebühr storniert werden (nach dieser Frist wird eine Nacht in Rechnung gestellt). Es besteht auch die Möglichkeit die Reisedaten anhand des Bestätigungs-Links, den Sie per E-Mail erhalten haben, zu ändern.

Reservierungen mit nicht erstattungsfähigem Tarif: Der Reisetermin kann bis zu einem Jahr verschoben werden. Die geleistete Betrag wird jedoch nicht zurückerstattet. Dieser wird als Anzahlung für eine zukünftige Reservierung gutgeschrieben.

Wenn die Reservierung auf einen Zeitraum mit einem höherem Tarif geändert wird, muss die Differenz zwischen dem bereits gezahlten Betrag zum neuen Buchungsbetrag beglichen werden

Wenn die Reservierung auf einen Zeitraum mit einem niedrigeren Tarif geändert wird, wird ein Gutschein zum Verbrauch im Hotel und/oder zum Upgrade auf ein höheres Zimmer oder eine höhere Verpflegungsstufe angeboten, bis der bereits bezahlte ursprüngliche Rechnungsbetrag erreicht ist.

Wir setzen Sie hiermit darüber in Kenntnis, dass das Hotel aufgrund der außergewöhnlichen faktischen und rechtlichen Umstände, die sich aus COVID-19 ergeben, an den von Ihnen gebuchten Terminen möglicherweise nicht geöffnet sein wird.

Obwohl wir Sie ausführlich über das Eröffnungsdatum informieren werden, gewährt Ihnen Princess in jedem Fall die Möglichkeit, Ihre Buchung zu ändern, wenn das Hotel an Ihrem Buchungsdatum nicht geöffnet sollte, damit sie im folgenden Jahr, je nach Verfügbarkeit, zu den folgenden Bedingungen wahrgenommen werden kann:

  • Gleicher Preis, auch wenn es sich um einen Zeitraum handelt, während dem höhere Tarife gelten.
  • Rückerstattung, falls der Preis für den neuen Buchungszeitraum günstiger ist.
  • In jedem Fall erhalten Sie ein kostenloses Upgrade in der Verpflegungsstufe.
  • (Günstige Bedingungen).

Falls Sie sich entscheiden, Ihre Buchung zu stornieren, haben Sie Anspruch auf eine Rückerstattung des Buchungsbetrags.

Gleichzeitig informieren wir Sie über die folgenden Punkte:

  • a. In Anbetracht der allgemeinen Lage ist es nicht ratsam, dass Sie ab dem aktuellen Datum der Buchung, die noch nicht bestätigt ist, zusätzliche Ausgaben (Flug-/Bootstickets, Mietwagen oder anderes) tätigen, die Sie nicht kostenlos stornieren können. Das Hotel kann für solche Stornogebühren nicht verantwortlich gemacht werden.
  • b. Ihr Aufenthalt im Hotel unterliegt zu dem Zeitpunkt, an dem er stattfindet, der Sondergesetzgebung in Bezug auf Covid-19 und damit den Entscheidungen, die von den Verwaltungsbehörden getroffen werden können, sowie den Schutzvorschriften (z.B. Temperaturkontrolle), die das Hotel zu deren Einhaltung erlässt oder zum Schutz seiner Kunden, Angestellten und Mitarbeiter festlegt. Daher impliziert die Bestätigung der Buchung durch Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Durchführung und Einhaltung solcher Kontrollen, Tests und Gesundheitsregeln.
  • Mit der Buchung Ihres Aufenthalts bei Princess Hotels erklären Sie sich damit einverstanden, dass einige der Serviceleistungen oder Einrichtungen des Hotels von den auf der Website beschriebenen abweichen können.

GesetzesDEKRET 17/200, vom 29. Oktober des Jahres

In Übereinstimmung mit dem Gesetzesdekret 17/2020 vom 29. Oktober über außerordentliche Maßnahmen im Tourismussektor zur Bewältigung der Auswirkungen der gesundheitlichen und wirtschaftlichen Krise, die auf die COVID-19-Pandemie zurückzuführen ist, informieren wir Sie, dass ab dem 13. November 2020 die folgenden Bedingungen für den Zugang zu Unterkünften gemäß der jeweiligen Umstände erfüllt sein müssen:

  • Für Nutzer über 6 Jahren, die das Territorium der Kanarischen Inseln von außerhalb betreten: Zertifizierter diagnostischer Test in Hinblick auf eine aktive Infektion, der innerhalb von 72 Stunden vor Anreise durchgeführt worden ist und kein positives Ergebnis als Überträger von COVID-19 ergeben hat. Das Testzertifikat kann in Papierform oder auf elektronischem Datenträger vorgelegt werden und muss folgende Angaben enthalten: Datum und Uhrzeit der Durchführung; die Identität des Probanden, der sich dem Test unterzogen hat; das für die Überprüfung zuständige Labor und die Art des Tests sowie ein negatives Ergebnis.
  • Eine Bescheinigung des diagnostischen Tests ist nicht erforderlich, wenn durch Ihr Reisedokument nachgewiesen wird, dass Sie sich in den letzten 15 Tagen vor Ihrer Einreise auf dem Gebiet der Kanarischen Inseln aufgehalten haben, und Sie eine verantwortungsvolle Erklärung abgeben, dass Sie keine Symptome hatten, die auf COVID-19 hindeuten.
  • Für Nutzer mit Wohnsitz auf den Kanarischen Inseln: Abgabe einer verantwortlichen Erklärung, dass sie sich in den letzten 15 Tagen vor der Anreise in die Unterkunft auf dem Gebiet der Kanarischen Inseln aufgehalten haben und dass sie keine Symptome hatten, die auf COVID-19 hindeuten.
  • Mit der Bestätigung dieser Reservierung akzeptieren Sie die Einhaltung der oben genannten Bedingungen für den Zutritt zur Unterkunft.
  • Im Falle der Nichteinhaltung dieser Bedingungen ist die Unterkunft verpflichtet, unter Anwendung des Hausrechts den Zutritt zu verweigern. In Ausnahmefällen und für den Fall, dass Sie die Bereitschaft signalisieren, sich einem diagnostischen Test zu unterziehen, werden wir Sie über das nächstgelegene befugte Testzentrum informieren und Ihnen den Zutritt und die Übernachtung so lange ermöglichen, bis das Ergebnis vorliegt. Bis dahin dürfen Sie Ihre Unterkunftseinheit nicht verlassen.
  • Darüber hinaus informieren wir Sie darüber, dass Sie verpflichtet sind, die mobile Infektionswarnanwendung Radar Covid herunterzuladen und dass diese während Ihres Aufenthalts und 15 Tage nach der Rückkehr an Ihren Herkunftsort aktiv sein muss.

ANDROID:

https://play.google.com/store/apps/details?id=es.gob.radarcovid&hl=es&gl=US

IOS:

https://apps.apple.com/es/app/radar-covid/id1520443509

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Ankunft auf den Kanarischen Inseln auf dem Luft- oder Seeweg eine verantwortliche Erklärung unterschreiben müssen, die besagt, dass Sie den oben genannten Kontrollmaßnahmen unterliegen.

Bitte bedenken Sie, dass die oben genannten Bedingungen ausschließlich für den Zugang zu Unterkünften gelten, dass aber je nach geografischer Herkunft Ihrer Reise an den Einreisepunkten nach Spanien, wie wir sie unten erwähnen, zu Informationszwecken andere zusätzliche Gesundheitskontrollmaßnahmen für Sie gelten können.

Einreise nach Spanien über Einreisepunkte außerhalb des Gebiets der Kanarischen Inseln:

Mit Wirkung ab 23. November 2020 und in Übereinstimmung mit der Resolution der Generaldirektion für Öffentliche Gesundheit vom 11. November 2020 bezüglich der Gesundheitskontrollen, die an den Grenzübergangsstellen nach Spanien durchzuführen sind, gilt folgendes:

  • Wenn Sie in Spanien (als endgültige Destination) auf dem Luft- oder Seeweg ankommen, müssen Sie sich am entsprechendem Einreiseort einer Temperaturkontrolle unterziehen
  • In ihrem Herkunftsland müssen Sie noch vor Abreise ein Formular zur Gesundheitskontrolle über die Website www.spth.gob.es oder die App “Spain Travel Health-SpTH” ausfüllen. In Ausnahmefällen, wenn Sie das Online-Formular nicht ausfüllen konnten oder im Falle einer Einreise auf dem Seeweg, kann das Formular auf folgender Seite heruntergeladen und in Papierform eingereicht werden: https://www.mscbs.gob.es/profesionales/saludPublica/sanidadExterior/ControlHS.htm
  • Wenn Sie aus einem Risikoland oder Risikogebiet kommen (siehe aktuelle Risikoländer und Gebiete auf: https://www.mscbs.gob.es/ oder der Website: https://www.spth.gob.es ) sollten Sie über einen Test in Bezug auf eine aktive Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 verfügen, mit Name des Reisenden, Pass- oder Reisepassnummer (die mit der im Gesundheitskontroll-Formular angegebenen Daten übereinstimmen sollte), Datum der Testdurchführung, Name und Kontaktdaten des Zentrums, das die Analyse durchgeführt hat, der verwendeten Technik sowie negativem Testergebnis, welcher 72 Stunden vor der Ankunft durchgeführt wurde; das Original kann bei der Gesundheitskontrolle bei der Ankunft in Spanien angefordert werden. Diese Anforderung gilt nicht für Kinder unter 6 Jahren.

Bitte beachten Sie, dass derzeit nur PCR (RT-PCR), TMA (Transcription-Mediated Amplification) und andere Tests, die auf äquivalenten molekularen Techniken basieren, zur Diagnose zugelassen sind. Beachten Sie außerdem, dass der Nachweis in spanischer, englischer, französischer oder deutscher Sprache verfasst sein oder gegebenenfalls eine von einer offiziellen Stelle angefertigte spanische Übersetzung beiliegen muss..

  • Wenn ein negatives Ergebnis des diagnostischen SARS-Cov-2 Tests nicht ordnungsgemäß nachgewiesen ist oder bei der Gesundheitskontrolle der Verdacht besteht, dass Sie COVID-19 oder Symptome haben, müssen Sie den von den Gesundheitsdiensten angegebenen Test machen.
  • Die Gesundheitskontrolle kann zur Aktivierung der entsprechenden Gesundheitsprotokolle durch die Behörden führen.

Kontaktieren Sie uns

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Reservierung haben oder mit dem Kundenservice sprechen möchten, gehen Sie bitte auf unsere Kontaktseite.

Für Gruppenreservierungen gelten andere Stornierungsbedingungen, je nach Datum. Hierfür wenden Sie sich bitte direkt per Email an: businesscan.dev@princess-hotels.com .

PRINCESS HOTELS & RESORTS

KANARISCHE INSELN

Erfahren Sie mehr über unsere Schutzmaßnahmen gegen Covid-19

Zu den Maßnahmen

Zusätzlich zu diesen Schutzmaßnahmen werden wir die Empfehlungen und Verfahren der WHO, der staatlichen Gesundheitsbehörden und die Gesundheitsprogramme externer Unternehmen zur verstärkten Kontrolle und Sicherheit unserer Gäste befolgen.

PRINCESS HOTELS & RESORTS

KANARISCHE INSELN